Das Bauprojekt

Auf dem Areal Platztor am Rand der nördlichen Altstadt der Stadt St.Gallen entsteht der zweite Campus für die Universität St.Gallen. Der neue Universitätscampus soll sich mit einem vielfältigen und zukunftsgerichteten Angebot für Lehre und Forschung in einem städtischen Umfeld auszeichnen. Der Campus Platztor bietet Raum für rund 3000 Studierende sowie Dozierende und Mitarbeitende.

Der Aussenraum des Neubaus wird öffentlich zugänglich sein. Ein Platz entlang des Unteren Graben mit grosszügigen Übergängen zur Altstadt soll dazu beitragen, ein lebendiges neues Stück Stadt zu schaffen. Wie das Gebäude dannzumal aussehen wird, zeigt der Architekturwettbewerb. Dieser wird im Herbst 2020 abgeschlossen.

Mehr Informationen zum Projekt und zum Wettbewerb finden Sie hier.

Visualisierung Campus Platztor und St.Jakob-Strasse

Visualisierung Campus Platztor und St.Jakob-Strasse