Aktuelles

Grundsteinlegung für das HSG Learning Center

5. Juni 2020. Die Zeremonie der Grundsteinlegung wurde am 28. Mai 2020 im kleinen Kreis vor Ort und mit grossem Online-Publikum zu Hause, im Büro und unterwegs gelegt. In den Grundstein wurde eine Zeitkapsel einbetoniert, die Angaben zum Bauprojekt, Zeitzeugnisse und zahlreiche Wünsche der Studierenden, Dozierenden, Mitarbeitenden, Donatorinnen und Donatoren sowie weiteren wichtigen Partnern enthält.

Die Zeitkapsel wird anlässlich der 150-Jahr-Jubiläumsfeier der HSG im Jahr 2048 geöffnet und die heutigen Wünsche und Vorstellungen enthüllen. Bis dahin werden sie, elektronisch verschlüsselt, zusätzlich im kantonalen Staatsarchiv verwahrt.

Die HSG Stiftung bedankt sich für die grosse Unterstützung der Donatorinnen und Donatoren sowie der Freunde der HSG und für die über 100 Wünsche, Ideen und Vorstellungen, die für das Projekt eingegangen sind.

Highlights der Grundsteinlegung:


Verkehrsführung an der Guisanstrasse

Dezember 2019. Während der Bauphase ist mit folgenden Einschränkungen zu rechnen. Wir bitten Anwohner und Passanten um Verständnis. Details zum Baustellenplan finden Sie unter folgendem Link.

- Die Guisanstrasse bleibt beidseitig befahrbar (die Baustellenein- und -ausfahrt ist auf dem Plan blau eingezeichnet).
- Zwei öffentliche Parkplätze werden für die Bauzeit aufgehoben
- Der bestehende Fussgängerstreifen auf Höhe Familiengarten Wienerberg wird leicht verschoben.


    Spatenstich und Baubeginn

    6. November 2019. Im Sommer 2019 erteilte die Regierung des Kantons St.Gallen der HSG Stiftung das Baurecht für das HSG Learning Center und von der Stadt St.Gallen erfolgte die Baubewilligung. Die Detailplanungen für den Bau des Gebäudes sind nun erarbeitet und der Generalunternehmer ist bestimmt. Der Spatenstich für den Bau des neuen HSG Learning Centers erfolgte am 6. November 2019. Der Baubeginn ist noch auf Ende 2019 vorgesehen. Ab diesem Zeitpunkt ist an der Guisanstrasse, welche unmittelbar beim Areal liegt, mit erhöhtem Bauverkehr und Lärmemissionen zu rechnen. Eine sichere Verkehrsabwicklung an der Guisanstrasse wird in Absprache mit den Behörden gewährleistet.


      Einvernehmliche Lösungen

      Februar 2019. Für den benötigten Grundstücksanteil beabsichtigt der Kanton St.Gallen, der HSG Stiftung ein Baurecht zu gewähren. Das Baugesuch wurde anfangs 2019 eingereicht und die Anwohnerinnen und Anwohner informiert. Insgesamt gingen vier Einsprachen ein, die alle einvernehmlich beigelegt werden konnten. Die Gebäudehöhe ab Strassenniveau beträgt weniger als ursprünglich geplant, da das Terrain tiefer ausgehoben wird. Um Lichtemissionen zu reduzieren, werden die Fenster des HSG Learning Centers am Abend und in der Nacht verdunkelt. Lärmemissionen am Abend werden durch Zugangsbeschränkungen auf den Terrassen vermindert.

      Kommentare
      Hinterlassen Sie einen Kommentar
      Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.