Die Zeremonie der Grundsteinlegung wurde am 28. Mai 2020 im kleinen Kreis vor Ort und mit grossem Online-Publikum zu Hause, im Büro und unterwegs durchgeführt. In den Grundstein wurde eine Zeitkapsel einbetoniert, die Angaben zum Bauprojekt, Zeitzeugnisse und zahlreiche Wünsche der Studierenden, Dozierenden, Mitarbeitenden, Donatorinnen und Donatoren sowie weiteren wichtigen Partnern enthält.

Die Zeitkapsel wird anlässlich der 150-Jahr-Jubiläumsfeier der HSG im Jahr 2048 geöffnet und die heutigen Wünsche und Vorstellungen enthüllen. Bis dahin werden sie, elektronisch verschlüsselt, zusätzlich im kantonalen Staatsarchiv verwahrt.

Highlights der Grundsteinlegung:

Vollständige Videoaufzeichnung der Grundsteinlegung (Dauer 42:24 Minuten)

Link zu weiteren Informationen zum HSG Learning Center

Zurück zur Home-Seite

Kommentare
Hinterlassen Sie einen Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.