Teilerneuerung des Bibliotheksgebäudes

Nach rund drei Jahrzehnten intensiver Nutzung wird das Bibliotheksgebäude teilsaniert. Im Rahmen der Teilsanierung werden die Cafeteria erneuert, die Hülle partiell saniert sowie Massnahmen betreffend Erdbebensicherheit und Brandschutz umgesetzt. Die Kapazität der Bibliothek bleibt unverändert bei 3‘500 Studierenden. Die Kosten für die Teilerneuerung betragen 14,5 Millionen Franken.